vor Ort

Ausgrabungsbegleitung im gesamten Bundesgebiet und international 

 

Sie umfasst nach Absprache mit der Grabungsleitung je nach Situation:

  • die Beratung während der Freilegung und Bergung von Sklelettresten
  • die in Situ Ansprache (morphologische Beurteilung der Überreste im Erdgrab) und Einschätzung der Fundsituation unter Berücksichtigung der individuellen taphonomischen Faktoren
  • die Härtung der Knochen 
  • die Bergung der Überreste
  • die Entnahme von Bodenproben
  • die Unterscheidung in Menschen- und Tierknochen (bspw. bei Leichenbrand)
  • das Waschen und Verpacken der Funde
  • einen Kurzbericht bezüglich Alter, Geschlecht, ggfs. Körperhöhe sowie pathologischen Auffälligkeiten 

 

 

darüber hinaus besteht die Möglichkeit für

  • Probennahmen für 14C, aDNA, Sr und weitere Isotopenuntersuchungen
  • die Schulung von Grabungsmitarbeitern im Umgang mit Knochen als Fundkategorie

warum einen Archäologen-Anthropologen dauerhaft auf einer Grabung haben?

Meine langjährige Erfahrung mit unterschiedlichsten Ausgrabungsmethoden, Zeitstellungen und geographischen Regionen, sowie die Kombination aus ausgebildetem Archäologen und Feldanthropologen, der mit den Abläufen und möglichen Widrigkeiten einer Ausgrabung bestens vertraut ist, bietet in der Praxis eine Reihe von Vorteilen, besonders wenn es sich um eine Notgrabung handelt:

  • kein "Fremdkörper"-Spezialist, sondern volle Integration in ein bestehendes oder aufzubauendes Team;
  • über reine Anthropologie hinaus einsetzbar: Freilegen, Bergen und Dokumention;
  • logistische Unterstützung;
  • Präsentationen für Presse und Bauherren...

um nur einige zu nennen. Eine dauerhafte Präsenz auf der Fundstelle bietet Vorteile, die sich für den Kostenträger folgendermaßen zusammenfassen lassen: Die Vorgänge werden beschleunigt, die Bearbeitung effektiver und damit kosteneffizienter, kurz und gut: der Bauherr spart bares Geld bei gleichzeitig hoher Qualität.

Wichtige Information für Bauherren!

anthropol ist spezialisiert auf die Bergung und Untersuchung menschlicher Überreste. Wir begleiten archäologische Ausgrabungen bei Verdacht oder Vorlage entsprechender Befunde und sorgen für eine zügige Bearbeitung der jeweiligen Fundflächen unter Berücksichtigung der lokalen amtlichen Vorgaben.

 

Dienstleistungen wie Grabungsleitung, Vermessung, Oberbodenabtrag oder archäologische Dokumentation fallen dagegen in das Aufgabengebiet hierauf spezialisierter Grabungsfirmen! Mit diesen arbeiten wir eng zusammen, um dem Bauherrn eine möglichst rasche und damit kostensparende Bearbeitung zu gewährleisten und gleichzeitig den Auflagen der Denkmalschutzbehörden zu genügen.

 

 

 

anthropol

Anthropologieservice

international -

Der Spezialist für Ihren Knochenjob! 

 

 

Sitz und Stützpunkt Franken

95349 Thurnau

 

Stützpunkt Niederbayern:

84034 Landshut

 

 

Steve Zäuner M.A.

Trumsdorf 18

95349 Thurnau

info[at]anthropol.de

 

Wissenschaft kompetent

und spannend!

 

 

Material aus Baden-Württemberg wird nach den Richtlinien des LAD bearbeitet.

https://www.denkmalpflege-bw.de/geschichte-auftrag-struktur/archaeologische-denkmalpflege/firmenarchaeologie/

 

 

Material aus Bayern wird nach den Richtlinien des BLfD und der SAPM bearbeitet.

http://www.sapm.mwn.de/index.php/de/skelett-befundung

 

 Bildergebnis für facebook logo